Chance für Führungs-
und Fachkräfte sowie Nachwuchstalenten der Immobilienwirtschaft

„Wind und Wellen sind immer auf der Seite des besseren Seefahrers.“ Diese Weisheit gilt auch für Führungs- und Fachkräfte von Immobilien- unternehmen. Der Erfolg eines Unternehmens hängt maßgeblich von der Qualität des Managements ab.

In der Aus- und Weiterbildung von Führungs- und Fachkräften sowie Talenten für die Immobilien- wirtschaft hat der Kieler Immobilien Dialog neue Wege beschritten. Die positive Resonanz auf diese Veranstaltung hat uns überzeugt, den Dialog zum festen Branchenereignis zu machen. Das innovative Konzept des Kieler Immobilien Dialogs kombiniert anspruchsvolle Workshops mit Gesprächsrunden. Das Besondere dabei ist der Dialog auf Augenhöhe: Die Experten sind weniger Referenten, sondern vielmehr hervorragende Gesprächspartner. Abgerundet wird das Konzept mit einem Segelprogramm in Begleitung von Profitrainern der Universität Kiel, bei dem die Teilnehmer erfahren, wie sie auch bei möglichem Gegenwind sicher ans Ziel kommen.

Als Schirmherren dieser Initiative freuen wir uns auf Ihre Anmeldungen.

Andreas Breitner
Verbandsdirektor Verband nord- deutscher
Wohnungs- unternehmen e.V.

Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS
Wissenschaftlicher Leiter

Dr. Manuel Cubero
Vorsitzender des Vorstands (CEO) der
Kabel Deutschland Holding AG,
Chief Commercial Officer von Vodafone Deutschland GmbH


Reportage vom Kieler Immobilien Dialog 2015

Der Ablauf im Überblick

Gesprächsrunden und Workshops mit Top-Referenten der Immobilienbranche

Im Olympiazentrum in Kiel-Schilksee erwartet die Teilnehmer des Kieler Immobilien Dialogs unter dem Motto „Wissenschaft, Wirtschaft und Werte“ ein ebenso viel fältiges wie anspruchsvolles Seminarprogramm. In Gesprächsrunden und Workshops mit renommierten Experten aus Immobilienwirtschaft, Wissenschaft und Politik werden die Teilnehmer in der ersten Tageshälfte auf die künftigen Aufgaben und Positionen vorbereitet:

  • Stärkung von Führungskompetenz und -persönlichkeit
  • Vermittlung von Branchen-Know-how und aktuellen Trends
  • Persönlicher Austausch mit führenden Branchenexperten

Neben der fachlichen Wissensvermittlung wird besonderer Wert auf den persönlichen Dialog gelegt. Die Mischung aus Vorträgen, Diskussionsrunden und der gemeinsamen Aktivität beim Segeln am Nachmittag bewirkt eine Gruppendynamik, die zur Vertiefung des gemeinsamen Erlebnisses beiträgt. Alle Teilnehmer werden durch den Moderator aktiv eingebunden. Die gemeinsamen Gesprächsrunden mit den Referenten sind fester Bestandteil der Workshops.


„Der Kieler Immobilien Dialog ist ein innovatives, inhaltsstarkes und damit sehr attraktives Angebot für unsere
Mitgliedsunternehmen. Für die Nachwuchsführungskräfte ist er eine tolle Chance, auf Augenhöhe mit Experten zu diskutieren und sich untereinander zu vernetzen. Das Segeln ist eine kreative, wichtige Ergänzung, fördert die Teamfähigkeit und stärkt die Führungskompetenz. Ich bin mir sicher, dass der KID sich als regelmäßiger Termin in der Wohnungswirtschaft etablieren wird“
Andreas Breitner,
Verbandsdirektor Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V.,
Schirmherr Kieler Immobilien Dialog
„Das Konzept ist richtig gut: Auf der einen Seite hat man hier die Möglichkeit zum Austausch von Ideen und Meinungen und zum Lernen von den alten Hasen. Auf der anderen lernt man als Team zusammenzuarbeiten, Kommandos zu geben und auch entgegenzunehmen. Die Kombination dieser beiden Bereiche ist das Beste, was man machen kann.“ Sarah Schmahl,
stellvertretende Abteilungsleiterin/Gruppenleiterin,
Neue Lübecker Norddeutsche
Baugenossenschaft eG

Ostsee-Segelkurs mit Profitrainern der Universität Kiel

„Leinen los“ heißt es für die Teilnehmer an den Nachmittagen. Der Ostsee Segelkurs ist sowohl für absolute Anfänger bis zum erfahrenen Regattasegler geeignet. Unter Anleitung von kompetenten Segeltrainern der Universität Kiel lernen die Teilnehmer auf der Kieler Förde, wie man auch bei Gegenwind ans Ziel kommt. Eine wichtige Erfahrung für das Berufsleben – und damit echter Rückenwind für die Karriere.

Nach einer kurzen theoretischen Einweisung im Yachthafen geht es hinaus aufs Wasser, wo jeden Tag bis zu vier Stunden Segelpraxis gesammelt werden. Dabei werfen die Teilnehmer „gedanklichen Ballast“ über Bord und können ihre Führungsqualitäten auch auf hoher See unter Beweis stellen. Höhepunkt des Segelkurses ist eine abschließende Regatta, bei der jeder Teilnehmer ein Zertifikat des Uni-Segelzentrums erhält.


Anmeldeinformationen

Termin: 08. – 12.07.2016
Ort: Olympiazentrum Schilksee
Teilnehmer: max. 20
Preis: 1.850 €
(Inkl. 19 % MwSt., Seminarprogramm, Segelkurs, Übernachtungen und Verpflegung) Anmeldeschluss ist der 14. April 2016.

Jetzt anmelden
Anmeldungen sind per Fax und auf dem Postweg möglich. Weiterhin können Sie das Anmeldeformular als PDF hier downloaden.

Kieler Immobilien Dialog 2016
vom 08.07. bis 12.07.2016

Die Teilnehmer werden vormittags in Workshops und Diskussionen mit renommierten Experten aus Immobilienwirtschaft, Wissenschaft und Politik auf die kommenden Herausforderungen ihres Karriereweges vorbereitet. Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen Überblick über die Themen verschaffen, mit denen sich Referenten und Teilnehmer im aktiven Dialog auseinandersetzen.

Wissenschaftliche leitung und moderation:

Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS

Wissenschaftlicher Leiter,
Schirmherr Kieler Immobilien Dialog

Freitag 08.07.2016
Vormittags
Anreise (Check-in bis 10:30 Uhr)

BEGRÜßUNG UND ERSTE ERKUNDUNG DES GELÄNDES

Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS
Wissenschaftlicher Leiter, Schirmherr Kieler Immobilien Dialog

Andreas Daferner
Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V., Referat Bildung

Thore Hansen
Point of Sailing Marketing GmbH

Carsten Jeschka
Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Direktor Vertrieb Großkunden, Mitglied der Geschäftsleitung Region Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern
Nachmittags Segelkurs mit Trainern der Universität Kiel
Abends

Impulsvortrag „Gemeinsame Erfolgsfaktoren im Beruf und beim Segeln: Gibt es so was?“

Frank Schönfeldt
Segelmachermeister und Geschäftsführer, Clownsails, Hamburg 26-facher Deutscher Meister Segeln und 3-facher Europa Meister Segeln in unterschiedlichen Klassen

Samstag 09.07.2016
Vormittags

Workshop „Die Wohnungswirtschaft im Spannungsfeld zwischen Energiewende und bezahlbarem Wohnraum für alle – auch für Flüchtlinge!“

Wie kann die Zunahme der Nachfrage nach Wohnungen in den Ballungsgebieten mit bezahlbaren Mieten in diesen Boom Regionen vereinbart werden? Verdrängt die Wohnraumversorgung von Flüchtlingen das Energiethema von der Prioritätenliste? Top modernisiert – aber nicht mehr bezahlbar? Droht ein solches Szenario?

Dipl.-Betriebswirt Lutz Basse
Aufsichtsratsvorsitzender, WBM Wohnungsbauges. Berlin-Mitte mbH,
Stv. Aufsichtsratsvorsitzender, HOWOGE Wohnungsbauges. mbH,
Ehemaliger Vorstandsvorsitzender, SAGA-GWG Hamburg

Jörg Dresdner
Vorstand, EVM Berlin eG

Dipl.-Immobilien- und Betriebswirt Ralf Klausmann
Geschäftsführer, Freiburger Stadtbau GmbH

Prof. Dr. Christoph Moench
Rechtsanwalt und Partner, Gleiss Lutz

Dipl.-Ökonom Manfred Sydow
Mitglied des Vorstands, GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen

Nachmittags Segelkurs mit Trainern der Universität Kiel
Abends

Impulsvortrag „Leadership Agility - ein Weg aus der Führungskrise“

Joerg Wacha
Geschäftsführer, DETEGO GmbH & Co. KG

Sonntag 10.07.2016
Vormittags

Workshop „Imagebildung durch Führung: Partner oder Gegner?“

„Keine Presse ist die beste Presse“ - Öffentlichkeitsarbeit nur unter Zugzwang. Die Außenwirkung von Immobilienunternehmen wird maßgeblich durch die mediale Darstellung beeinflusst. Welche Rolle spielt dabei der Eindruck, den Führungspersönlichkeiten auf die Vertreter der Medien machen? Kann (sollte) der Umgang mit den Medienvertretern als eine Schlüsselkompetenz für Führungskräfte erlernt werden?

Beatrix Boutonnet
Wirtschaftsjournalistin (Schwerpunkt Immobilien)

Lena Fritschle
Referentin Kommunikation / Pressesprecherin / Chefredakteurin VNW-Magazin,
Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V.

Astrid Grabener
Journalistin / Grafikerin, Grabener Verlag Kiel

Oliver Schirg
Leitender Redakteur, Reporter Wachsende Stadt, Hamburger Abendblatt

Ulrike Silberberg
Chefredakteurin, „Die Wohnungswirtschaft“

Dipl. Kfm. Hans Peter Trampe
Vorstand, Dr. Klein & Co. AG

Gerd Warda
Chefredakteur, „Wohnungswirtschaft heute“
Nachmittags Segelkurs mit Trainern der Universität Kiel

Montag 11.07.2016
Vormittags

WORKSHOP „Die Bedeutung des „Wohnen“ in Gesellschaft und Politik“

Die intellektuelle Auseinandersetzung mit dem Stellenwert und der Bedeutung des Gutes „Wohnen“ in der Gesellschaft war in der Vergangenheit wesentlich intensiver als heute. Ergeben sich aus dieser Abstinenz Probleme?

Andreas Breitner
Ehemaliger Landesminister, Schleswig-Holstein
Verbandsdirektor, Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V.

Dipl.-Betriebswirt Raimund Dankowski
Vorstandsvorsitzender, Selbsthilfe-Bauverein eG

Prof. Dr. Tilman Harlander (em.)
Institut Wohnen und Entwerfen,
Fakultät für Architektur und Stadtplanung, Universität Stuttgart

Dr. Ulrich Hatzfeld
Leiter der Unterabteilung Grundsatzangelegenheiten, planungsrelevante Rechtsetzung im Bundesministerium für Umwelt,Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Dr. Bernd Hunger
Referent für Stadtentwicklung, Wohnungsbau / GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.

Dipl.-Soziologe Michael Sachs
Ehem. Staatsrat, Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin
Nachmittags Segelkurs mit Trainern der Universität Kiel

Dienstag 12.07.2016
Vormittags

WORKSHOP „ETHIK UND COMPLIANCE“

„Der Erfolg heiligt die Mittel“. „Ethik für den Sonntag – am Montag beginnt das wahre Leben“. Passt eine solche Unternehmensphilosophie in unsere Zeit? Angehende Führungskräfte müssen sich dieser Grundsatzfrage stellen.

Reinhart Chr. Bartholomäi FRICS
Ehemaliger Staatssekretär

Dipl.-Kfm. Bert-Peter Consoir
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Christian Gebhardt
Dipl.-Bauingenieur, Dipl.-Wirtschaftsingenieur, Wirtschaftsprüfer, Referent Betriebswirtschaft/ Rechnungslegung und Prüfung beim GdW, Mitglied des Vorstandes der GdW Revision AG

Dipl.-Kffr. Jana Kilian
Vorstand, Hansa Baugenossenschaft eG

Helmut Knüpp
Vorstandsvorsitzender, Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG

Dipl.-Betriebswirt Jörn-Michael Westphal
Geschäftsführer, ProPotsdam GmbH
Nachmittags

ABSCHLUSSREGATTA

Segelregatta auf der Kieler Förde

Thore Hansen
Point of Sailing Marketing GmbH
Abends

SIEGEREHRUNG UND ÜBERGABE DER ZERTIFIKATE

Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS
Wissenschaftlicher Leiter, Schirmherr Kieler Immobilien Dialog

Andreas Daferner
Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V., Referat Bildung

Carsten Jeschka
Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Direktor Vertrieb Großkunden, Mitglied der Geschäftsleitung Region Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern

Mittwoch 13.07.2016

ENDE DER VERANSTALTUNG/INDIVIDUELLE ABREISE

Haben Sie noch Fragen? Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei Ihren Ansprechpartnern:
Andreas Daferner
Tel.: 040-52 011-218
E-Mail: Daferner@vnw.de

Carsten Jeschka
Tel.: 040-63 66-10 00
E-Mail: Carsten.Jeschka@kabeldeutschland.de


Schirmherren und Referenten der Veranstaltung

Wir freuen uns sehr, folgende Referenten für den Kieler Immobilien Dialog gewonnen zu haben. Die renommierten Experten aus Immobilienwirtschaft, Wissenschaft und Politik werden mit Ihrem Know-how und und Ihrer langjährigen Erfahrung die Workshops begleiten und inspirieren.


Schirmherren des Kieler Immobilien Dialogs

Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS

Wissenschaftlicher Leiter,
Schirmherr Kieler Immobilien Dialog


Dr. Manuel Cubero

Vorsitzender des Vorstands (CEO) der
Kabel Deutschland Holding AG,
Chief Commercial Officer von
Vodafone Deutschland GmbH,
Schirmherr Kieler Immobilien Dialog


Andreas Breitner

Ehemaliger Landesminister Schleswig-Holstein,
Verbandsdirektor Verband norddeutscher
Wohnungsunternehmen e.V.,
Schirmherr Kieler Immobilien Dialog



REFERENTEN DES KIELER IMMOBILIEN DIALOGS

Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS

Wissenschaftlicher Leiter,
Schirmherr Kieler Immobilien Dialog


Reinhart Chr. Bartholomäi FRICS

Staatssekretär a. D.


Dipl.-Betriebswirt Lutz Basse

Aufsichtsratsvorsitzender WBM Wohnungsbauges. Berlin-Mitte mbH,
Stv. Aufsichtsratsvorsitzender HOWOGE Wohnungsbauges. mbH,
Ehemaliger Vorstandsvorsitzender SAGA-GWG Hamburg


Beatrix Boutonnet

Wirtschaftsjournalistin
(Schwerpunkt Immobilien)


Dipl.-Kfm. Bert-Peter Consoir

Wirtschaftsprüfer,
Steuerberater


Dipl.-Betriebswirt Raimund Dankowski

Vorstandsvorsitzender
Selbsthilfe-Bauverein eG


Jörg Dresdner

Vorstand EVM Berlin eG


Lena Fritschle

Referentin Kommunikation /
Pressesprecherin/
Chefredakteurin des VNW-Magazin,
Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V.


Christian Gebhardt

Dipl.-Bauingenieur, Dipl.-Wirtschaftsingenieur, Wirtschaftsprüfer, Referent Betriebswirtschaft/ Rechnungslegung und Prüfung beim GdW, Mitglied des Vorstandes der GdW Revision AG


Astrid Grabener

Journalistin / Grafikerin, Grabener Verlag Kiel


Prof. Dr. Tilman Harlander (em.)

Institut Wohnen und Entwerfen,
Fakultät für Architektur und Stadtplanung,
Universität Stuttgart


Dr. Ulrich Hatzfeld

Leiter der Unterabteilung Grundsatzangelegenheiten, planungsrelevante Rechtsetzung im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit


Dr. Bernd Hunger

Referent für Stadtentwicklung, Wohnungsbau / GdW Bundesverband deutscher Wohnungs-und Immobilienunternehmen e.V.


Dipl.-Kffr. Jana Kilian

Vorstand, Hansa Baugenossenschaft eG


Dipl.-Immobilien- und Betriebswirt Ralf Klausmann

Geschäftsführer Freiburger Stadtbau GmbH


Helmut Knüpp

Vorstandvorsitzender Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG


Prof. Dr. Christoph Moench

Rechtsanwalt und Partner, Gleiss Lutz


Dipl.-Soziologe Michael Sachs

Ehemaliger Staatsrat, Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt,Vorsitzender des Aufsichtsrates der Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin


Oliver Schirg

Leitender Redakteur, Reporter Wachsende Stadt, Hamburger Abendblatt


Frank Schönfeldt

Segelmachermeister und Geschäftsführer, Clownsails, Hamburg 26-facher Deutscher Meister Segeln und 3-facher Europa Meister Segeln in unterschiedlichen Klassen


Ulrike Silberberg

Chefredakteurin, „Die Wohnungswirtschaft“


Dipl.-Ökonom Manfred Sydow

Mitglied des Vorstands, GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen


Dipl. Kfm. Hans Peter Trampe

Vorstand, Dr. Klein & Co. AG


Frank Peter Unterreiner

Immobilienjournalist, Senator E. h., Immobilienverlag Stuttgart


Joerg Wacha

Geschäftsführer, DETEGO GmbH & Co. KG


Gerd Warda

Chefredakteur, „Wohnungswirtschaft heute“


Jörn-Michael Westphal

Geschäftsführer, ProPotsdam GmbH



Haben Sie noch Fragen?

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei Ihren Ansprechpartnern:

Andreas Daferner

Tel.: 040 - 52 011-218
E-Mail:




Carsten Jeschka

Tel.: 040 -63 66-10 00
E-Mail:




Impressum

HRB:

Amtsgericht München HRB 145837


USt.-IdNr.:

DE 813702351


Sitz der Gesellschaft:

Vodafone Kabel Deutschland GmbH,
Betastraße 6-8, 85774 Unterföhring



Geschäftsführer:

Dr. Manuel Cubero del Castillo-Olivares, Erik Adams, Gerhard Mack,
Dr. Andreas Siemen



Service-Hotline für Geschäftskunden:

0800 664 76 11
(kostenfrei erreichbar aus Deutschland)



Kontakt Geschäftskundenservice:

kundeninfo@kabeldeutschland.de



Aufsichtsbehörden:

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, Tulpenfeld 4, 53113 Bonn
Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM), Heinrich-Lübke-Straße 27, 81737 München



Redaktionelle Gesamtverantwortlichkeit im Sinne des § 55 des Rundfunkstaatsvertrages (RStV):
Carsten Jeschka

Jugendschutzbeauftragte:
Inga Werdes
E-Mail: jugendschutzbeauftragte@vodafone.com
Vodafone Kabel Deutschland ist Mitglied der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter
e. V. (FSM)

Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter
Urheberrecht:
Copyright 2015 Vodafone Kabel Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Alle Inhalte der Internetpräsenz unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Rechtsschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Einige Bereiche enthalten Bilder, die dem Copyright Dritter unterliegen. Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen dieser Internetpräsenz markenrechtlich geschützt.

Realisation:
ion2s GmbH
Hilpertstraße 1
64295 Darmstadt
www.ion2s.com

Kieler Immobilien Dialog 2015

Die Teilnehmer werden vormittags in Workshops und Diskussionen mit renommierten Experten aus Immobilienwirtschaft, Wissenschaft und Politik auf die kommenden Herausforderungen ihres Karriereweges vorbereitet. Auf dieser Seite können Sie sich einen Überblick über die Themen verschaffen, mit denen sich die Referenten und Teilnehmer im aktiven Dialog auseinandersetzen werden.

Wissenschaftliche leitung und moderation:

Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS

Wissenschaftlicher Leiter,
Schirmherr Kieler Immobilien Dialog

Freitag 10.07.2015
Vormittags
Anreise (Check-in bis 10:30 Uhr)

BEGRÜßUNG UND ERSTE ERKUNDUNG DES GELÄNDES

Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS
Wissenschaftlicher Leiter, Schirmherr Kieler Immobilien Dialog

Andreas Daferner
Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V., Referat Bildung

Carsten Jeschka
Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH, Direktor Vertrieb Großkunden, Mitglied der Geschäftsleitung Region Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern

Thore Hansen
Point of Sailing Marketing GmbH

Nachmittags Segelkurs mit Trainern der Universität Kiel

Abends

Impulsvortrag „Beruf und Segeln“

Frank Schönfeldt
Segelmachermeister und Geschäftsführer, Clownsails, Hamburg 26-facher Deutscher Meister Segeln und 3-facher Europa Meister Segeln in unterschiedlichen Klassen

Samstag 11.07.2015
Vormittags

WORKSHOP „ENERGIEWENDE UND IMMOBILIENWIRTSCHAFT“

In welche Richtung und mit welcher Geschwindigkeit wird sich die Energiewende bewegen? – für den Erfolg oder Misserfolg von Immobilien eine zentrale Frage. Wie wichtig ist die Immobilienwirtschaft für den Erfolg der Energiewende?

Prof. Dr. Christoph Moench
Rechtsanwalt und Partner, Gleiss Lutz

Ralf Klausmann
Geschäftsführer, Freiburger Stadtbau GmbH

Jörg Dresdner
Vorstand, EVM Berlin eG

Jörn-Michael Westphal
Geschäftsführer, ProPotsdam GmbH

Raimund Dankowski
Vorstandsvorsitzender, SBV Selbsthilfe-Bauverein eG

Lutz Basse
Vorstandsvorsitzender, SAGA-GWG Hamburg

Nachmittags Segelkurs mit Trainern der Universität Kiel

Abends

Impulsvortrag „Leadership Agility - ein Weg aus der Führungskrise“

Joerg Wacha
Geschäftsführer, DETEGO GmbH & Co. KG

Sonntag 12.07.2015
Vormittags

WORKSHOP „IMAGEBILDUNG DURCH FÜHRUNG: MEDIALE SICHT“

Die Außenwirkung von Immobilienunternehmen wird maßgeblich durch die mediale Darstellung beeinflusst. Welche Rolle spielt dabei der Eindruck, den Führungspersönlichkeiten auf die Vertreter der Medien machen? Kann (sollte) der Umgang mit den Medienvertretern als eine Schlüsselkompetenz für Führungskräfte erlernt werden

Ulrike Silberberg
Chefredakteurin, „Die Wohnungswirtschaft“

Lena Fritschle
Referentin Kommunikation und PR, Chefredakteurin des VNW-Magazin,
Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V.

Gerd Warda
Chefredakteur, „Wohnungswirtschaft heute“

Astrid Grabener
Journalistin / Grafikerin, Grabener Verlag Kiel

Dipl. Kfm. Hans Peter Trampe
Vorstand, Dr. Klein & Co. AG

Oliver Schirg
Leitender Redakteur, Reporter Wachsende Stadt, Hamburger Abendblatt

Frank Peter Unterreiner
Immobilienjournalist, Senator E. h., Immobilienverlag Stuttgart

Nachmittags Segelkurs mit Trainern der Universität Kiel

Montag 13.07.2015
Vormittags

WORKSHOP „GESELLSCHAFT UND WOHNEN“

Die intellektuelle Auseinandersetzung mit dem Stellenwert und der Bedeutung des Gutes „Wohnen“ in der Gesellschaft war in der Vergangenheit wesentlich intensiver als heute. Ergeben sich aus dieser Abstinenz Probleme?

Prof. Dr. Tilman Harlander
Institut Wohnen und Entwerfen,
Fakultät für Architektur und Stadtplanung, Universität Stuttgart

Dr. Ulrich Hatzfeld
Leiter der Unterabteilung Baupolitik, Stadtentwicklung, Ländliche Infrastruktur (UAL SW I), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Dr. Bernd Hunger
Referent für Stadtentwicklung, Wohnungsbau
GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.

Michael Sachs
Staatsrat, Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt

Frank Peter Unterreiner
Immobilienjournalist, Senator E. h., Immobilienverlag Stuttgart

Nachmittags Segelkurs mit Trainern der Universität Kiel

Dienstag 14.07.2015
Vormittags

WORKSHOP „ETHIK UND COMPLIANCE“

„Der Erfolg heiligt die Mittel“. Passt eine solche Unternehmensphilosophie in unsere Zeit? Angehende Führungskräfte müssen sich dieser Grundsatzfrage stellen.

Reinhart Chr. Bartholomäi FRICS
Staatssekretär a. D.

Dipl.-Kfm. Bert-Peter Consoir
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Helmut Knüpp
Vorstandsvorsitzender, Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG

Karin Barthelmes-Wehr M.A.
Leiterin der Geschäftsstelle, Initiative Corporate Governance der deutschen Immobilienwirtschaft e.V.
Referentin Corporate Governance und CSR, ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Jana Kilian
Vorstand, Hansa Baugenossenschaft eG

Nachmittags

ABSCHLUSSREGATTA

Segelregatta auf der Kieler Förde

Thore Hansen
Point of Sailing Marketing GmbH

Abends

SIEGEREHRUNG UND ÜBERGABE DER ZERTIFIKATE

Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS
Wissenschaftlicher Leiter, Schirmherr Kieler Immobilien Dialog

Andreas Daferner
Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V., Referat Bildung

Carsten Jeschka
Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH, Direktor Vertrieb Großkunden, Mitglied der Geschäftsleitung Region Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern

Mittwoch 15.07.2015

ENDE DER VERANSTALTUNG/INDIVIDUELLE ABREISE

Referenten und Schirmherren der Veranstaltung

Renommierte Experten aus Immobilienwirtschaft, Wissenschaft und Politik begleiten und inspirieren mit Ihrem Know-how und Ihrer langjährigen Erfahrung die Workshops.


Schirmherren des Kieler Immobilien Dialogs

Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS

Wissenschaftlicher Leiter
Schirmherr Kieler Immobilien Dialog


Dr. Manuel Cubero

Vorsitzender des Vorstands (CEO) der Kabel
Deutschland Holding AG,
Chief Commercial Officer von Vodafone Deutschland GmbH,
Schirmherr Kieler Immobilien Dialog


Andreas Breitner

Verbandsdirektor Verband norddeutscher
Wohnungsunternehmen e.V.,
Schirmherr Kieler Immobilien Dialog



REFERENTEN DES KIELER IMMOBILIEN DIALOGS

Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS

Wissenschaftlicher Leiter
Schirmherr Kieler Immobilien Dialog


Karin Barthelmes-Wehr M.A.

Leiterin der Geschäftsstelle,
Initiative Corporate Governance der
deutschen Immobilienwirtschaft e.V.
Referentin Corporate Governance und CSR,
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.


Reinhart C. Bartholomäi FRICS

Staatssekretär a. D.


Lutz Basse

Vorstandsvorsitzender, SAGA-GWG Hamburg


Dipl.-Kfm. Bert-Peter Consoir

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater


Raimund Dankowski

Vorstandsvorsitzender,
SBV Selbsthilfe-Bauverein eG


Jörg Dresdner

Vorstand, EVM Berlin eG


Lena Fritschle

Referentin Kommunikation und PR,
Chefredakteurin des VNW-Magazin,
Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V.


Astrid Grabener

Journalistin / Grafikerin, Grabener Verlag Kiel


Prof. Dr. Tilman Harlander

Institut Wohnen und Entwerfen,
Fakultät für Architektur und Stadtplanung,
Universität Stuttgart


Dr. Ulrich Hatzfeld

Leiter der Unterabteilung Baupolitik, Stadtentwicklung, Ländliche Infrastruktur (UAL SW I), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit


Dr. Bernd Hunger

Referent für Stadtentwicklung, Wohnungsbau GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.


Jana Kilian

Vorstand, Hansa Baugenossenschaft eG


Ralf Klausmann

Geschäftsführer, Freiburger Stadtbau GmbH


Helmut Knüpp

Vorstandvorsitzender, Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG


Prof. Dr. Christoph Moench

Rechtsanwalt und Partner, Gleiss Lutz


Michael Sachs

Staatsrat, Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt


Oliver Schirg

Leitender Redakteur, Reporter Wachsende Stadt, Hamburger Abendblatt


Frank Schönfeldt

Segelmachermeister und Geschäftsführer,
Clownsails, Hamburg 26-facher Deutscher Meister Segeln und 3-facher Europa Meister Segeln in unterschiedlichen Klassen


Ulrike Silberberg

Chefredakteurin, „Die Wohnungswirtschaft“


Dipl. Kfm. Hans Peter Trampe

Vorstand, Dr. Klein & Co. AG


Frank Peter Unterreiner

Immobilienjournalist, Senator E. h., Immobilienverlag Stuttgart


Joerg Wacha

Geschäftsführer, DETEGO GmbH & Co. KG


Gerd Warda

Chefredakteur, „Wohnungswirtschaft heute“


Jörn-Michael Westphal

Geschäftsführer, ProPotsdam GmbH



Der Seminarablauf im Überblick

Gesprächsrunden und Workshops mit Top-Referenten der Immobilienbranche

Im Olympiazentrum in Kiel-Schilksee erwartet die Teilnehmer des Kieler Immobilien Dialogs unter dem Motto „Wissenschaft, Wirtschaft und Werte“ ein ebenso viel fältiges wie anspruchsvolles Seminarprogramm. In Gesprächsrunden und Workshops mit renommierten Experten aus Immobilienwirtschaft, Wissenschaft und Politik werden die Teilnehmer in der ersten Tageshälfte auf die künftigen Aufgaben und Positionen vorbereitet:

  • Stärkung von Führungskompetenz und -persönlichkeit
  • Vermittlung von Branchen-Know-how und aktuellen Trends
  • Persönlicher Austausch mit führenden Branchenexperten

Neben der fachlichen Wissensvermittlung wird besonderer Wert auf den persönlichen Dialog gelegt. Die Mischung aus Vorträgen, Diskussionsrunden und der gemeinsamen Aktivität beim Segeln am Nachmittag bewirkt eine Gruppendynamik, die zur Vertiefung des gemeinsamen Erlebnisses beiträgt. Alle Teilnehmer werden durch den Moderator aktiv eingebunden. Die gemeinsamen Gesprächsrunden mit den Referenten sind fester Bestandteil der Workshops.


„Diese Veranstaltung muss fortgeführt werden! Immobilienfachleute brauchen unbedingt gesellschaftliches Kontextwissen und sollten nicht nur die ökonomische Seite des Berufs kennen.“ Referent Dr. Bernd Hunger,
Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen
„Das Programm war extrem informativ. Es hatte eine hohe inhaltliche Dichte und war geprägt von intensiven Dialogen. Da bot das Segeln eine gute Gelegenheit zum Durchschnaufen und um das Gelernte ‚sacken‘ zu lassen.“ Karina Husmann,
stellvertretende Bereichsleiterin im Rechnungswesen der WIRO Rostock GmbH

Ostsee-Segelkurs mit Profitrainern der Universität Kiel

„Leinen los“ heißt es für die Seminarteilnehmer an den Nachmittagen. Unter Anleitung von kompetenten Segeltrainern der Universität Kiel lernen die Teilnehmer auf der Kieler Förde, wie man auch bei Gegenwind ans Ziel kommt. Eine wichtige Erfahrung für das Berufsleben – und damit echter Rückenwind für die Karriere.

Nach einer kurzen theoretischen Einweisung im Yachthafen geht es hinaus aufs Wasser, wo jeden Tag bis zu vier Stunden Segelpraxis gesammelt werden. Dabei werfen die Seminarteilnehmer „gedanklichen Ballast“ über Bord und können ihre Führungsqualitäten auch auf hoher See unter Beweis stellen. Höhepunkt des Segelkurses ist eine abschließende Regatta, bei der jeder Teilnehmer ein Zertifikat des Uni-Segelzentrums erhält.


Seminarinformationen

Termin: 10. – 14.07.2015
Ort: Olympiazentrum Schilksee
Teilnehmer: max. 20
Preis: 1.850 €
(Inkl. 19 % MwSt., Seminarprogramm, Segelkurs, Übernachtungen und Verpflegung) Anmeldeschluss ist der 15. April 2015.

Pressemitteilung

Nachwuchs-Branchengipfel auf Kurs: 3. Kieler Immobilien Dialog

Immobilienprofis und Nachwuchsführungskräfte diskutieren über die Zukunft der Immobilienbranche

Teilnehmer und ihre Gesprächspartner zum Thema „Gesellschaft und Wohnen“: vorne, v. M. n. r.: Michael Sachs, Dr. Bernd Hunger, Dr. Ulrich Hatzfeld, Frank Peter Unterreiner, Prof. Dr. Tilmann Harlander, Prof. Dr. Hansjörg Bach.
Bild: Holger Iburg


Generationsübergreifender Erfahrungsaustausch auf höchstem Niveau: Top-Immobilienexperten und junge Führungstalente begegneten sich beim 3. Kieler Immobilien Dialog (10. bis 14. Juli 2015) in intensiven Gesprächen über aktuelle und zukünftige Ereignisse der Immobilienbranche im Olympia-Zentrum Kiel-Schilksee. Der Kieler Immobilien Dialog ist ein neuentwickeltes Aus- und Weiterbildungskonzept des Verbands norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. (VNW) und
Kabel Deutschland unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Hansjörg Bach. Das innovative Branchenereignis kombiniert Theorie und Praxis mit anspruchsvollen Workshops und einem Segelkurs auf der Kieler Förde.

„Für die Nachwuchsführungskräfte ist der Kieler Immobilien Dialog eine tolle Chance auf Augenhöhe mit Experten zu diskutieren und sich untereinander zu vernetzen. Das Segeln ist eine kreative, wichtige Ergänzung, fördert die Teamfähigkeit und stärkt die Führungskompetenz. Ich bin mir sicher, dass sich der Kieler Immobilien Dialog als regelmäßiger Termin in der Wohnungswirtschaft etablieren wird“, so Andreas Breitner, Verbandsdirektor vom Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. und Schirmherr der Veranstaltung.

Anspruchsvolle Workshops: Offene Diskussionen statt Frontalvorträge

Wie vollzieht sich der digitale Wandel in der Immobilienbranche? In welche Richtung und mit welcher Geschwindigkeit wird sich die Energiewende bewegen? Die Immobilienbranche ist einem stetigen Wandel ausgesetzt, dessen Folgen selbst für erfahrene Experten kaum noch abzusehen sind. „Verlässliche Vorhersagen lassen sich in einem immer kürzer werdenden Zeitraum treffen. Umso wichtiger sind Branchentreffen wie der Kieler Immobilien Dialog, bei dem generationsübergreifend über aktuelle und zukünftige Herausforderungen diskutiert wird“, sagt Mitinitiator Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS. Einzigartig ist vor allem die Offenheit, mit der Top-Manager der Wohnungswirtschaft und aufstrebenden Immobilienfachleute ins Gespräch gehen. Erfolgreiche Manager berichten über ihre Fehler und Irrtümer, aufstrebende Führungskräfte über ihre Erfolge und Misserfolge.

Teamwork: Segeln mit Stargast Frank Schönfeldt

Abbildung 1: Teilnehmer des Kieler Immobilien Dialogs beim Segeltörn auf der Kieler Förde.
Bild: Ullrich Holstermann


Beim täglichen Segeln am Nachmittag konnten die Teilnehmer einmal mehr ihre Führungsqualitäten unter Beweis stellen und gleichzeitig ihre Teamqualitäten schulen. Unter der Regie des 3-fachen Segel-Europameisters Frank Schönfeldt lernten die Teilnehmer nicht nur, wie man die Segel richtig setzt, sondern auch, wie man als Team zusammenwächst. Als Anerkennung ihrer Leistungen erhielten die jungen Führungstalente ein Zertifikat des Uni-Segelzentrums im Anschluss an die Abschlussregatta.
Der Kieler Immobilien Dialog geht in die vierte Runde: Vom 8. bis zum 12. Juli 2016 im Olympia-Zentrum in Kiel-Schilksee.



Einen ausführlichen Rückblick zur Veranstaltung finden Sie hier:

PDF DOWNLOAD REPORTAGE ANSEHEN

Eindrücke von der Veranstaltung

Gute stimmung - zu wasser und zu Lande. Gewinnen sie einen eindruck vom
Kieler Immobilien Dialog – per Foto und Film. Hier geht’s zum Film.

Teilnehmerinnen beim Regattatraining.
Bild: Ullrich Holstermann

Die Teilnehmer bei der Abschlussregatta.
Bild: Ullrich Holstermann

Die Teilnehmer beim Regattatraining.
Bild: Ullrich Holstermann

Andreas Breitner, Verbandsdirektor VNW und Schirmherr des KID, bei der Übergabe der Zertifikate an die Teilnehmer, hier Lea Hoffmann.
Bild: Martina Nebelung

Teilnehmer und ihre Gesprächspartner zum Thema „Gesellschaft und Wohnen“: vorne, v. M. n. r.: Michael Sachs, Dr. Bernd Hunger, Dr. Ulrich Hatzfeld, Frank Peter Unterreiner, Prof. Dr. Tilmann Harlander, Prof. Dr. Hansjörg Bach.
Bild: Holger Iburg

Die drei Initiatoren: Andreas Daferner, Prof. Dr. Hansjörg Bach und Carsten Jeschka.
Bild: Holger Iburg

Kieler Immobilien Dialog 2014

Die Teilnehmer wurden vormittags in Workshops und Diskussionen mit renommierten Experten aus Immobilienwirtschaft, Wissenschaft und Politik auf die kommenden Herausforderungen ihres Karriereweges vorbereitet. Auf dieser Seite können Sie sich einen Überblick über die Themen verschaffen, mit denen sich die Referenten und Teilnehmer im aktiven Dialog auseinandersetzten.

Wissenschaftliche leitung und moderation:

Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS

Professor für Immobilienmanagement der HfWU, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Schirmherr Kieler Immobilien Dialog

Freitag 04.07.2014
Vormittags
Anreise (Check-in bis 10:30 Uhr)

Begrüßung und erste Erkundung des Geländes

Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS
Professor für Immobilienmanagement der HfWU, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Andreas Daferner
Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V., Referat Bildung

Carsten Jeschka
Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH, Direktor Vertrieb Großkunden, Mitglied der Geschäftsleitung Region Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern

Thore Hansen
Point of Sailing Marketing GmbH

Nachmittags Segelkurs mit Trainern der Universität Kiel
Abends
Impulsvortrag „Beruf und Segeln“

Frank Schönfeldt
Segelmachermeister und Geschäftsführer, Clownsails, Hamburg 26-facher Deutscher Meister Segeln und 3-facher Europa Meister Segeln in unterschiedlichen Klassen

Samstag 05.07.2014
Vormittags

Workshop „Energiewende und Immobilienwirtschaft“

In welche Richtung und mit welcher Geschwindigkeit wird sich die Energiewende bewegen? – für den Erfolg oder Misserfolg von Immobilien eine zentrale Frage. Wie wichtig ist die Immobilienwirtschaft für den Erfolg der Energiewende?

Prof. Dr. Christoph Moench
Rechtsanwalt und Partner, Gleiss Lutz

Ralf Klausmann
Geschäftsführer, Freiburger Stadtbau GmbH

Jörn-Michael Westphal
Geschäftsführer, ProPotsdam GmbH

Lutz Basse
Vorstandsvorsitzender, SAGA-GWG Hamburg

Jörg Dresdner
Vorstand, EVM Berlin eG

Nachmittags Segelkurs mit Trainern der Universität Kiel

Sonntag 06.07.2014
Vormittags

Workshop „Imagebildung durch Führung: mediale Sicht“

Die Außenwirkung von Immobilienunternehmen wird maßgeblich durch die mediale Darstellung beeinflusst. Welche Rolle spielt dabei der Eindruck, den Führungspersönlichkeiten auf die Vertreter der Medien machen? Kann (sollte) der Umgang mit den Medienvertretern als eine Schlüsselkompetenz für Führungskräfte erlernt werden?

Ulrike Silberberg
Chefredakteurin, „Die Wohnungswirtschaft“

Frank Peter Unterreiner
Immobilienjournalist, Senator E. h., Immobilienverlag Stuttgart

Gerd Warda
Chefredakteur, „Wohnungswirtschaft heute“

Astrid Grabener
Journalistin / Grafikerin, Grabener Verlag Kiel

Nachmittags Segelkurs mit Trainern der Universität Kiel
Abends
Impulsvortrag „Coaching, wie geht das?“

Joerg Wacha
Geschäftsführer, DETEGO GmbH & Co. KG

Montag 07.07.2014
Vormittags

Workshop „Gesellschaft und Wohnen“

Die intellektuelle Auseinandersetzung mit dem Stellenwert und der Bedeutung des Gutes „Wohnen“ in der Gesellschaft war in der Vergangenheit wesentlich intensiver als heute. Ergeben sich aus dieser Abstinenz Probleme?

Prof. Dr. Tilman Harlander
Institut Wohnen und Entwerfen,
Fakultät für Architektur und Stadtplanung, Universität Stuttgart

Dr. Ulrich Hatzfeld
Leiter der Unterabteilung Baupolitik, Stadtentwicklung, Ländliche Infrastruktur (UAL SW I), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Dr. Bernd Hunger
Referatsleiter Wohnungsbau, Städtebau, Forschung und Entwicklung / GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.

Michael Sachs
Staatsrat, Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt

Nachmittags Segelkurs mit Trainern der Universität Kiel

Dienstag 08.07.2014
Vormittags

Workshop „Ethik und Compliance“

„Der Erfolg heiligt die Mittel“. Passt eine solche Unternehmensphilosophie in unsere Zeit? Angehende Führungskräfte müssen sich dieser Grundsatzfrage stellen.

Reinhart Chr. Bartholomäi FRICS
Staatssekretär a. D.

Dipl.-Kfm. Bert-Peter Consoir
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Helmut Knüpp
Vorstandsvorsitzender, Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG

Nachmittags Segelkurs mit Trainern der Universität Kiel

Mittwoch 09.07.2014
Vormittags

Abschlussregatta und Übergabe der Zertifikate

Segelregatta auf der Kieler Förde

Thore Hansen
Point of Sailing Marketing GmbH



Übergabe der Zertifikate

Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS
Professor für Immobilienmanagement der HfWU, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Schirmherr Kieler Immobilien Dialog

Tim Holborn
Leiter des Amtes für Wirtschaft der Stadt Kiel

Andreas Daferner
Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V., Referat Bildung

Carsten Jeschka
Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH, Direktor Vertrieb Großkunden, Mitglied der Geschäftsleitung Region Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern

Referentenübersicht der Veranstaltung

Wir freuen uns sehr, folgende Referenten für den 2. Kieler Immobilien Dialog gewonnen zu haben.
Die renommierten Experten aus Immobielenwirtschaft, Wissenschaft und Politik werden mit Ihrem
Know-how und langjähriger Erfahrung die Workshops Begleiten und inspirieren



Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS

Professor für Immobilienmanagement, Prorektor der HfWU, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Schirmherr Kieler Immobilien Dialog


Ralf Klausmann

Geschäftsführer, Freiburger Stadtbau GmbH


Reinhart C. Bartholomäi FRICS

Staatssekretär a. D.


Helmut Knüpp

Vorstandvorsitzender, Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG


Lutz Basse

Vorstandsvorsitzender, SAGA-GWG Hamburg


Prof. Dr. Christoph Moench

Rechtsanwalt und Partner, Gleiss Lutz


Dipl.-Kfm. Bert-Peter Consoir

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater


Michael Sachs

Staatsrat, Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt


Dr. Manuel Cubero

Vorsitzender des Vorstands (CEO) der Kabel
Deutschland Holding AG,
Schirmherr Kieler Immobilien Dialog


Frank Schönfeldt

Segelmachermeister und Geschäftsführer,
Clownsails, Hamburg
26-facher Deutscher Meister Segeln
und 3-facher Europa Meister Segeln in
unterschiedlichen Klassen


Jörg Dresdner

Vorstand, EVM Berlin eG


Ulrike Silberberg

Chefredakteurin, „Die Wohnungswirtschaft“


Astrid Grabener

Journalistin / Grafikerin, Grabener Verlag Kiel


Frank Peter Unterreiner

Immobilienjournalist, Senator E. h., Immobilienverlag Stuttgart


Prof. Dr. Tilman Harlander

Institut Wohnen und Entwerfen,
Fakultät für Architektur und Stadtplanung,
Universität Stuttgart


Joerg Wacha

Geschäftsführer, DETEGO GmbH & Co. KG


Dr. Ulrich Hatzfeld

Leiter der Unterabteilung Baupolitik, Stadtentwicklung, Ländliche Infrastruktur (UAL SW I), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit


Gerd Warda

Chefredakteur, „Wohnungswirtschaft heute“


Tim Holborn

Leiter des Amtes für Wirtschaft der Stadt Kiel


Dr. Joachim Wege

Verbandsdirektor Verband norddeutscher
Wohnungsunternehmen e.V.,
Schirmherr Kieler Immobilien Dialog


Dr. Bernd Hunger

Referatsleiter Wohnungsbau, Städtebau,
Forschung und Entwicklung / GdW
Bundesverband deutscher Wohnungs-
und Immobilienunternehmen e.V.


Jörn-Michael Westphal

Geschäftsführer, ProPotsdam GmbH



Mit dem Branchenereignis auf Kurs Zukunft

DAS „MEERWERT“-SEMINAR FÜR DEN FÜHRUNGSNACHWUCHS: ERFOLGREICHER 2. KIELER IMMOBILIEN DIALOG 2014

Teilnehmer und Gastgeber des 2. Kieler Immobilien Dialogs

Zum zweiten Mal in Folge hat Kabel Deutschland in Partnerschaft mit der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen-Geislingen (HfWU) und dem Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen (vnw) den Kieler Immobilien Dialog ausgerichtet. Sechs Tage dauerten die Seminare im Olympiazentrum Kiel-Schilksee und die Segeleinsätze auf der Kieler Förde.


Damit haben die Veranstalter erneut Maßstäbe in der Aus- und Fortbildung für den Führungsnachwuchs der Immobilienbranche gesetzt. In den Gesprächsrunden begegneten sich namhafte Experten und Teilnehmer auch dank der gemeinsamen Segeleinsätze am Nachmittag sehr direkt. Nachmittags ging es gemeinsam in gemischten Mannschaften aufs Wasser, um auch dort neue Horizonte zu erobern. Das dabei entstandene „Wir-Gefühl“ hat den Gesprächen und Workshops eine außergewöhnliche Arbeitsatmosphäre und enorme Zugkraft verliehen.


AUSGESPROCHEN HOHES INTELLEKTUELLES NIVEAU

Professor Hansjörg Bach zog beeindruckt Bilanz: „Eine Veranstaltung mit so renommierten Experten ohne Skript und Vorlagen ist nicht ohne Risiko. Doch diese Experten aus der obersten Fünf-Prozent-Spitze der Wirtschaft haben die Teilnehmer tief blicken lassen. Kennzeichnend für den Kieler Immobilien Dialog ist ein ausgesprochen hohes intellektuelles Niveau mit einem in die Zukunft gerichteten Blickwinkel. Bei dieser Veranstaltung werden Experten und Nachwuchs zusammengebracht, die sonst nicht die Gelegenheit dazu haben. Ich bin ganz sicher, dass diese jungen Leute hier die Zukunft der Branche mitprägen werden.“


Einen ausführlichen Rückblick zur Veranstaltung finden Sie in dem folgenden PDF:

PDF DOWNLOAD

„…viel qualifizierter Input und lebhafte Diskussionen…“

Referent Tilman Harlander


„…eröffnen andere Perspektiven und fördern den Erfahrungsaustausch auf höchstem Niveau…“ „Eine runde Sache.“

Teilnehmer Doreen Boy, Wohnungsbaugesellschaft mbH,der Hansestadt Wismar


„Der Mix aus fachlichen Themen und der Teambildung beim Segeln ist einmalig.“

Teilnehmer Laura Falk, WIRO Rostock


„…Chance für alle Nachwuchs-Wohnungswirtschaftler, die Erfahrungen erfragen und Netzwerke aufbauen wollen.“

Referent Gerd Wanda


„…Vielfältige Informationen durch kompetente externe Referenten kombiniert mit dem Erfahrungsaustausch…“

Referent Jörg Wacha


„Der Dialog mit den Fachreferenten eröffnet neue Möglichkeiten sich mit Spaß weiter zu bilden.“

Teilnehmer Lukas Gladigau, Karl GLADIGAU GmbH


„Eine exzellente Mischung aus offenem Dialog mit erfahrenen Führungskräften und strukturierter Teamarbeit an Deck.“

Teilnehmer Niklas Krähe, Krähe Immobilien


„Ein wechselseitiges Lernen…“ „Erkennen wichtiger Zusammenhänge.“ „…Themen und der Ort stimmten…“

Referent Christoph Moench


„Es animiert dazu, über den Tellerrand hinauszudenken.“

Referent Frank Peter Unterreiner


„Dialoge auf dem Land und auf dem Wasser – sehr gelungene Kombination.“

Teilnehmer Markus Lieber, Spar- und Bauverein eG


„…hoch anregende Gespräche mit hochkarätigen Gesprächspartnern….“

Teilnehmer Alexander Schubert, Hanseatische Baugenossenschaft eG


„…offenes, junges Meeting mit Vertretern aus vielfältigen Bereichen der Wohnungswirtschaft, Politik und Fachmedien.“

Referent Ralf Klausmann


„…außergewöhnliche Möglichkeit, sich mit High Potentials auf ihrem jeweiligen Fachgebiet in gelöster Atmosphäre auszutauschen…“

Referent Bert-Peter Consoir


„…wertvolle Erfahrungen im Team zu sammeln und Denkanstöße zu sehr interessanten Themen zu erhalten.“

Teilnehmer Anna Schütte, Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein


„Die Diskussionen sind sehr intensiv, teilweise kontrovers und dadurch außerordentlich lehrreich.“

Referent Jörn-Michael Westphal


Eindrücke von der Veranstaltung

Gute stimmung - zu wasser und zu lande. Gewinnen sie einen eindruck vom
Kieler Immobilien Dialog

Kieler Immobilien Dialog 2013

Die Teilnehmer wurden vormittags in Workshops und Diskussionen mit renommierten Experten aus Immobilienwirtschaft, Wissenschaft und Politik auf die kommenden Herausforderungen ihres Karriereweges vorbereitet. Auf dieser Seite können Sie sich einen Überblick über die Themen verschaffen, mit denen sich die Referenten und Teilnehmer im aktiven Dialog auseinandersetzten.

Wissenschaftliche leitung und moderation:

Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS

Professor für Immobilienmanagement der HfWU, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Schirmherr Kieler Immobilien Dialog



Montag 19.08.2013
Vormittags

Workshop "Verwantwortung: Lust und Last"

Reihnhart C. Bartholomäi FRICS
Staatssekretär a. D.

Lutz Basse
Vorstandsvorsitzender, SAGA-GWG Hamburg

Jörg Dresdner
Vorstand, EVM Berlin eG

Dipl. oec. (Univ.) Edgar Mathe
Geschäftsführer, WBG-Unternehmensgruppe Augsburg

Dipl.-Betriebswirt (FH) Sebastian Merkle MRICS
Geschäftsführender Vorstand, Familienheim Schwarzwald-Baar-Heuberg eG

Nachmittags Ostsee-Segelkurs mit Profitrainern der Universität Kiel
Abends
Gesprächsrunde mit Dr. Joachim Wege
Verbandsdirektor Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V., Schirmherr Kieler Immobilien Dialog

Dienstag 20.08.2013
Vormittags

Workshop „Unternehmensführung: Stil- oder Grundsatzfrage“

Dipl.-Betriebswirt Udo Bachmann
Vorstandsvorsitzender a. D., GAGFAH AG

Dipl.-Ing. Hans-Otto Kraus, Architekt
Vorstand, GWG Städtische Wohnungsges. München mbH

Holger Kowalski
Vorstandsvorsitzender, Altonaer Spar- und Bauverein eG

Joerg Wacha
Geschäftsführer, DETEGO GmbH & Co. KG

Dipl.-Soziologe Peter Stubbe FRICS
Vorstandsvorsitzender, GEWOBA AG Bremen

Nachmittags Ostsee-Segelkurs mit Profitrainern der Universität Kiel
Abends
Vortrag „So wirst du Weltmeister“
Martin Görge
Amtierender Segelweltmeister in der 505er Klasse, Geschäftsführer Albert Ballin GmbH & Co. KG

Mittwoch 21.08.2013
Vormittags

Workshop „Investitionen in Stadtentwicklung, Städtebau und Wohnungswesen: die Rolle des Staates“

Dr. Ulrich Hatzfeld
Leiter der Unterabteilung Stadtentwicklung, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Dr. Bernd Hunger
Referent, GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.

Michael Sachs
Staatsrat, Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt

Nachmittags Ostsee-Segelkurs mit Profitrainern der Universität Kiel
Abends
Vortrag „Die Einsatzflottille 1 – Fähigkeitskommando
für küstennahe Operationen“
Ingo Pache
Fregattenkapitän, Stab Einsatzflottille 1, Abteilungsleiter Taktik, Einsatzverfahren

Donnerstag 22.08.2013
Vormittags

Workshop „Compliance Regelungen in einem
Wohnungsunternehmen: Alibi oder zwingende Notwendigkeit?“

Dipl.-Kfm. Bert-Peter Consoir
Wirtschaftsprüfer, Mitglied des Vorstandes a. D. der Deutschen Baurevision AG,
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Partner a. D. Deloitte & Touche GmbH,
Mitglied der Initiative Corporate Governance der Deutschen
Immobilienwirtschaft e. V.

Georg Rothfelder
Geschäftsführer, Wohnstätten Sindelfingen GmbH

Nachmittags Ostsee-Segelkurs mit Profitrainern der Universität Kiel

Freitag 23.08.2013
Vormittags
Segelregatta auf der Kieler Förde
Übergabe der Zertifikate
Dr. Manuel Cubero
Vorstandsmitglied der Kabel Deutschland Holding AG,
Schirmherr Kieler Immobilien Dialog

Referentenübersicht der Veranstaltung

Wir freuen uns sehr, folgende Referenten für den 1. Kieler Immobilien Dialog gewonnen zu haben.
Die renommierten Experten aus Immobielenwirtschaft, Wissenschaft und Politik werden mit Ihrem
Know-how und langjähriger Erfahrung die Workshops Begleiten und inspirieren



Prof. Dr. Hansjörg Bach FRICS

Professor für Immobilienmanagement, Prorektor der HfWU, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Schirmherr Kieler Immobilien Dialog


Dipl.-Betriebswirt Udo Bachmann

Vorstandsvorsitzender a. D., GAGFAH AG


Reinhart C. Bartholomäi FRICS

Staatssekretär a. D.


Lutz Basse

Vorstandsvorsitzender, SAGA-GWG Hamburg


Dipl.-Kfm. Bert-Peter Consoir

Wirtschaftsprüfer, Mitglied des Vorstandes a. D. der Deutschen Baurevision AG, Wirschaftsprüfungsgesellschaft Partner a. D. Deloitte & Touche GmbH, Mitglied der Initiative Corporate Governance der Deutschen Immobilienwirtschaft e. V.


Dr. Manuel Cubero

Vorstandsmitglied der Kabel Deutschland Holding AG, Schirmherr Kieler Immobilien Dialog


Jörg Dresdner

Vorstand, EVM Berlin eG


Martin Görge

Amtierender Segelweltmeister in der 505er Klasse, Geschäftsführer, Albert Ballin GmbH & Co. KG


Dr. Ulrich Hatzfeld

Leiter der Unterabteilung Stadtentwicklung Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung


Dr. Bernd Hunger

Referent, GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.


Helmut Knüpp

Vorstandsvorsitzender, Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG


Holger Kowalski

Vorstandsvorsitzender, Altonaer Spar- und Bauverein eG


Dipl.-Ing. Hans-Otto Kraus, Architekt

Vorstand, GWG Städtische Wohnungsges. München mbH


Dipl. oec. (Univ.) Edgar Mathe

Geschäftsführer, WBG-Unternehmensgruppe Augsburg


Dipl.-Betriebswirt (FH) Sebastian Merkle MRICS

Geschäftsführender Vorstand, Familienheim Schwarzwald-Baar-Heuberg eG


Ingo Pache

Fregattenkapitän, Stab Einsatzflottille 1, Abteilungsleiter Taktik, Einsatzverfahren


Georg Rothfelder

Geschäftsführer, Wohnstätten Sindelfingen GmbH


Michael Sachs

Staatsrat, Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt


Dipl.-Soziologe Peter Stubbe FRICS

Vorstandsvorsitzender, GEWOBA AG Bremen


Joerg Wacha

Geschäftsführer, DETEGO GmbH & Co. KG


Dr. Joachim Wege

Verbandsdirektor Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V., Schirmherr Kieler Immobilien Dialog

Rückenwind für die Karriere

JUNGE FÜHRUNGSKRÄFTE EROBERN NEUE HORIZONTE: ERFOLGREICHER 1. KIELER
IMMOBILIEN DIALOG 2013

Die Teilnehmer/innen, Gäste und Gastgeber (v.l.n.r.): Gerd Warda, Carsten Jeschka, Ulrike Silberberg, Dirk Grünberg, Helmut Knüpp, Carolin Baade, Marcel Lippe, Frederic Engelmann, Annika Goldmann, Klaus-Peter Behrens, Ben Jarosch, Linda Burrows, Karina Husmann, Steffen Matzkowitz, Matthias Pursian, Karin Häusler, Thomas Ratzlaff, Jan Schneidewind, Katharina Rümcker, Andreas Daferner, Prof. Dr. Hansjörg Bach, Isa Kießling und Dr. Manuel Cubero

Unter dem Motto „Wissenschaft, Wirtschaft und Werte“ fand Mitte August im Olympiazentrum Kiel-Schilksee der 1. Kieler Immobilien Dialog 2013 statt. Initiatoren der exklusiven fünftägigen Fortbildungsakademie für zukünftige Führungskräfte der Wohnungswirtschaft: die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU), der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. (VNW) und Kabel Deutschland. Das innovative Konzept kombinierte erstmals anspruchsvolle Workshops und Experten-Diskussionen zu einem breiten Themenspektrum und ein Segelprogramm inklusive Abschlussregatta mit Profitrainern der Universität Kiel.„Die Veranstaltung hat neue Maßstäbe in der Aus- und Weiterbildung für die deutsche Immobilienwirtschaft gesetzt. Die 16 hoch motivierten Teilnehmer haben sich neue Horizonte erobert – an Land und auf dem Wasser, so Mitinitiator Carsten Jeschka, Direktor Vertrieb Großkunden und Mitglied der Geschäftsleitung von Kabel Deutschland.


EXTREM WERTVOLLE WOCHE

Es war ein Dialog auf Augenhöhe: In den Workshops zu Themen wie Verantwortung, Unternehmensführung, Stadtentwicklung oder Compliance-Regelungen saßen die Teilnehmer im Alter von 20 bis 40 Jahren gemeinsam mit ihren Mentoren im Kreis. „Es gab Gesprächspartner, keine Referenten. Das war Lernen nicht nach Schulbüchern, sondern nach der Realität“, betont Professor Dr. Hansjörg Bach, Prorektor der HfWU, zusammen mit VNW-Verbandsdirektor Dr. Joachim Wege und Kabel-Deutschland-Vorstandsmitglied Dr. Manuel Cubero Schirmherr der Fortbildung. „Die Dialogform hat diese Veranstaltung so besonders gemacht. Das Segeln am Nachmittag hat uns dann den Kopf frei gemacht. Für mich war es eine extrem wertvolle Woche. Sie bedeutet definitiv Rückenwind für die Karriere“ betont Dirk Grünberg vom Selbsthilfe-Bauverein Flensburg stellvertretend für die begeisterten Teilnehmer. Eine Fortsetzung ist geplant: „Der große Erfolg der Initiative motiviert uns, sie zum festen Branchenereignis zu machen. Der 2. Kieler Immobilien Dialog findet vom 4. bis 9. Juli 2014 statt“, resümiert Andreas Daferner, als VNW-Bildungsreferent in Hamburg maßgeblich an der Konzeption der Fortbildungsakademie beteiligt.


Einen ausführlichen Rückblick zur Veranstaltung finden Sie in dem folgenden PDF:

PDF DOWNLOAD

Kurzzitate von Teilnehmern und Referenten

„Das Programm war extrem informativ. Es hatte eine hohe inhaltliche Dichte und war geprägt von intensiven Dialogen. Da bot das Segeln eine gute Gelegenheit zum Durchschnaufen und um das Gelernte "sacken" zu lassen.“

Karina Husmann, stellvertretende Bereichsleiterin im Rechnungswesen der WIRO Rostock GmbH

„Diese Veranstaltung muss fortgeführt werden! Immobilienfachleute brauchen unbedingt gesellschaftliches Kontextwissen und sollten nicht nur die ökonomische Seite des Berufs kennen.“

Referent Dr. Bernd Hunger, Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen


„Durch der Dialogform des Seminars haben die Gesprächspartner sehr offen erzählt. Aus diesen praxisnahen Erfahrungsberichten konnte ich viel für meinen eigenen Alltag mitnehmen.“

Teilnehmer Dirk Grünberg, Selbsthilfe-Bauverein Flensburg


Eindrücke von der Veranstaltung

Gute stimmung - zu wasser und zu lande. Gewinnen sie einen eindruck vom
Kieler Immobilien Dialog

Der Kieler Immobilien Dialog ist eine Initiative des Verbands norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. und von Vodafone Kabel Deutschland unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Hansjörg Bach.

  • VNW
  • Kabel Deutschland